Seite wählen
Besuch bei bfly-audio in Augsburg

Besuch bei bfly-audio in Augsburg

Ich nutze seit weit mehr als 10 Jahren unterschiedliche Absorber von bfly-audio und denke, dass die Produkte nicht nur qualitativ, sondern insbesondere klanglich einfach hervorragend sind. Wenn man die im internationalen Vergleich zudem wirklich günstigen Produkte in einem Ranking einordnen müsste, belegen sie wohl überall – und das völlig zurecht – die vordersten Plätze.

Es war also Zeit, sich die Firma im schönen Augsburg und die Familie Schäffer mal genauer anzusehen. Und nach nur einem Telefonat war es abgemacht. Ich werde nach Augsburg fahren und mir die Firma bfly-audio und die Menschen dahinter mal ganz genau ansehen.

Ich freue mich schon sehr darauf und werde ausführlich – natürlich wieder mit vielen Fotos – darüber berichten.

https://www.bfly-audio.de/

4 neue Videos sind online!

4 neue Videos sind online!

Lange versprochen und nun endlich online. 4 neue Videoberichte. Wie von Ihnen gewünscht, jetzt auch mit einzelnen Tests. Schauen Sie sich meine Berichte an über:

Den neuen MMGA Connector von Subbase Audio

Die PURE Tube Absorber von bfly-audio

Den Unison Research Simply Italy Röhrenvollverstärker in der TAD Jubiläumsedition

Die beiden Komplett-Plattenspieler Pro-Ject Audio Essential III RecordMaster und Rega Planar 1

Viel Spass dabei!

Neuer Übertrager von Phasemation: T-550

Neuer Übertrager von Phasemation: T-550

Vor vielen Jahren hatte ich das Vergnügen, den Phasemation T-300 Übertrager testen zu können. Ich war begeistert, musste aber feststellen, dass dessen Bruder, der T-500, meiner Meinung nach besser klang und das lag nicht nur an seinem zusätzliche symmetrischen Eingang. Für das Geld war und ist der T-300 aber noch immer ein ausgezeichneter Übertrager, den ich auch heute noch vielen Musikliebhaber:innen in dieser Preisgruppe empfehle. Und da gibt es nicht viele neben dem Phasemation und dem kleineren SUT vom Auditorium 23.

Da mir der T-500 besser gefiel, wurde ich natürlich sofort hellhörig, als ich erfuhr, dass die Japaner nun das Nachfolgemodell T-550, wieder für Tonabnehmer mit einem Innenwiderstand zwischen 1,5 und 40 Ohm, auf den Markt gebracht haben. Und die Fakten lasen sich schon mal sehr gut: Das Gehäuse sieht nicht nur sehr viel besser aus (Das Design stammt von den größeren Modellen) und hat an Wertigkeit spürbar gewonnen, sondern ist nun noch besser gegen Einstrahlungen geschützt. Ein sehr wichtiger Faktor, der bei nicht wenigen SUT ohne ausreichende Schirmung einen Einsatz ohne Störeinflüsse zum Teil schwierig gestaltet. Zudem wird im T-550 nun die Wickeltechnik des großen T-1000 eingesetzt und die verwendeten Kabel haben einen höheren Querschnitt bekommen, wodurch u.a. eine größere Bandbreite erreicht wurde. Natürlich hat auch der T-550 wie sein Vorgänger wieder unsymmetrische und symmetrische Eingänge (Ausgang nur unsymmetrisch).

Nachdem viele Leser:innen meines Blogs mir bereits über ihre großartigen Erfahrungen mit dem neuen T 550 berichtet hatten, habe ich mir diesen kurz ausgeliehen. Bereits nach wenigen Stunden steht fest, dass Phasemation hier für rund 1150,00 EUR einen ganz phantastischen Übertrager kreiert haben. Ich werde mal schauen, ob hier nicht ein ausführlicher Test „erforderlich“ wird, nicht nur, weil der T-550 auch für meine SPU einsetzbar ist…

Hier ein paar Infos des deutschen Vertriebs Axiss Europe:

  • Gehäuse: Edelstahl, innen kupferbeschichtet, Front Aluminiumplatte, champagnerfarben, 10mm stark
  • Trafokern: Super Perm-Alloy
  • Frequenzumfang: 10 – 50 000 Hz (+/-2 db)
  • Verstärkungsfaktor: 26 dB
  • Tonabnehmerimpedanz: 1.5 – 40 ohm
  • Anschlusswiederstand: 47 k ohm
  • Anschlüsse: symetrisch (XLR) und unsymetrisch (Cinchbuchsen vergoldet)
  • Abmessungen: B(174 mm) H(90mm) T(173mm)
  • Gewicht: 2.1 kg
  • Produktion: In-House Entwicklung und Fertigung

Weitere Infos unter:

Quelle Bild:

Neue Absorber speziell für Röhrenverstärker

Neue Absorber speziell für Röhrenverstärker

Im Rahmen meines Tests des Unison Research Simply Italy Röhrenvollverstärkers in der TAD Jubiläumsversion, habe ich mir die Nachfolgemodelle der von mir seit vielen Jahren bei allen meinen Röhrneverstärkern eingesetzten speziellen Absorbern der Augsburger Firma bfly-audio zusenden lassen. Und was soll ich sagen? Diese neue PURE-Tube Version ist noch einmal besser als meine und verdient einen separaten Test und eine Präsentation der Ergebnisse in einem eigenen Video.

Hier ein paar erste Features:

Wie immer:

    2 Absorber mit hochwirksamer, weicherer Dämpfung für die leichtere Geräteseite
    2 Absorber mit härterer Abstimmung für die schwere Geräteseite

Natürlich sind auch 5 oder 6 Absorber bestellbar, meine Air Tight ATM 300 braucht z.B. 5 Stück

Hier eine Skizze:

PURE Skizze de

Und hier die wieder einmal mehr als guten Preise:

Die PURE-Tube speziell für Röhrenverstärker.

Absorber 4er Set

  • Durchmesser 44 mm
  • Höhe wahlweise  17, 24 oder 31 mm
  • Lieferumfang: 4 Absorber im Koffer

    PURE-Tube-0   bis 12 kg   195,00 €
    PURE-Tube-1  
    bis 35 kg   225,00 €      
    PURE-Tube-2   bis 55 kg   275,00 €

Wer schon mal ein paar Infos über diese preisgünstigen PUR-Tube Infos nachlesen will:

https://www.bfly-audio.de/produkte/produkte-absorber/pure.html

Der neue MMGA der Subbase Audio Manufactur ist da – der Test läuft bereits und es „klingt“ schon sehr vielversprechend…

Der neue MMGA der Subbase Audio Manufactur ist da – der Test läuft bereits und es „klingt“ schon sehr vielversprechend…

Der neuen MMGA ist mehr als nur eine weitere Möglichkeit einer klanglich so wichtigen Erdung der Anlage. Es ist alleine einsetzbar, aber auch als Teil eines Systems. Ich zeige Ihnen, wie sich dieses – übrigens wie immer absolut perfekt gefertigte – Zubehörteil klanglich auswirkt…und auch, was MMGA eigentlich bedeutet…da kommen Sie niemals drauf!

Test bald hier und im nächsten Video!

Weitere Infos unter:

Subbase Audio – Die Musik-Manufaktur Teil 2

Subbase Audio – Die Musik-Manufaktur Teil 2

Hier nun mein zweiter Teil der Fotoimpressionen von meinem Besuch bei der Manufaktur Subbase Audio im Jahr 2016.

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur

Subbase Audio Manufaktur