Seite wählen

Die wirtschaftlichen Probleme der Clubs verschärfen sich weiter…diese geben aber nicht auf! Das Matti Klein Soul Trio live im A-Trane

Ich hatte bereits am 24.04 auf das phantastische neue Album von Matti Klein hingewiesen:

Hier nun ein aktuelles Konzert, das die Ausnahmeklasse der Musiker zeigt und uns in diesen schwierigen Zeiten die so lebenswichtige Freude wiedergibt.

Aber das ist nur die eine Seite der Medaille und die andere ist leider nicht positiv. Das A-Trane ist wie viele andere Clubs seit vielen Monaten geschlossen und hat nun in einem am 30.04 auf Arte gesendeten Beitrag mitgeteilt, dass der Club aufgrund der dauerhaften Schließung schwer angeschlagen ist.

Aber er gibt nicht auf. Im Gegenteil: Er und viele wunderbare Musiker*innen lassen uns alle weiter und kostenlos (!) an solchen unglaublich tollen Konzerten wie dem des Matti Klein Soul Trio teilhaben. Gerade in den Zeiten der Pandemie ein umso wichtigerer Beitrag. Trotz der Beschränkungen, trotz der wirtschaftlichen Probleme geben uns diese Menschen weiterhin und auf eigene Kosten die so wichtige Kultur zurück. Die, die leider in der Politik noch immer einen leider viel zu geringen Stellenwert genießt. Die Folgen werden uns wahrscheinlich noch Jahre begleiten.

Hier der Beitrag auf Arte:

https://www.arte.tv/de/videos/103652-000-A/rettungsaktion-fuer-berliner-jazzclub-a-trane/

Hier zudem der link auf das T-Trane:

https://www.a-trane.de/