Seite wählen
Neue 211 Röhrenmonos von Air Tight: ATM-2211

Neue 211 Röhrenmonos von Air Tight: ATM-2211

Seit fast 10 Jahren höre ich nun mit meiner 300B Endstufe von Air Tight (ATM 300) und sehe weiterhin weit und breit kein Angebot, dass das ändern könnte. Es ist fast genau 20 Jahre her, da hatte ich eine etwas intensivere Begegnung mit der ATM 211 und nicht nur ich, sondern auch mein lieber Freund Roland Kraft war damals sehr von diesen Monos angetan. (siehe auch Image Hifi 2/2002). Dennoch waren mir diese Traumverstärker persönlich einfach zu groß und zu „stark“. Klanglich waren es aber ohne Einschränkung echte Ausnahmeverstärker.

Nun hat die kleine japanische Manufaktur diese Urgestein liebevoll weiterentwickelt und unter der Bezeichnung AT 2211 auf den Markt gebracht. Nach Auskunft der Manufaktur sollen die neuen nun sogar wesentliche Eigenschaften der eigenen Referenzmodelle ATM 3211 geerbt haben. Ein paar Daten:

  • Eingang: 2x Hochpegel, RCA und XLR 100kΩ, Lautstärke regelbar
  • Übertragungsbereich: 10Hz bis 20kHz (-1dB) @3.5W
  • Lautsprecherausgang: zwei Abgriffe, Low 4Ω / High 8Ω (16Ω optional)
  • Ausgangsleistung: 32W CLASS A (THD<5%)
  • Dämpfungsfaktor: 7
  • Eingangsempfindlichkeit: 500mV
  • Leistungsaufnahme: 250VA
  • Röhrenbestückung: 12AX7 x 1, 12BH7 x 1, 211 x 1
  • (B x T x H): 400 mm x 350 mm x 225 mm

Ein Kritikpunkt, den man Air Tight übrigens eigentlich zu Unrecht vorwirft, war schon immer, dass der Bass der Verstärker „schwächer ausgeprägt“ sein soll. Das stimmt nicht, denn zum einen ist dies ganz wesentlich von den verwendeten Lautsprechers UND den Zuspielern abhängig, zum anderen kenne ich keinen Verstärker, der einen so farbigen und praktisch federnden Tiefton mit so unglaublich vielen Nuancen erzeugen kann. Nun, Air Tight hat dennoch reagiert und der neue ATM 300 und den neuen 211 Monos einen höheren Dämpfungsfaktor und bei den ATM 2211 sogar eine wesentlich höherer Ausgangsleistung mitgegeben. Nun, das wird sicher die Kompatibilität mit wesentlich mehr Lautsprechern erweitern und vielen weiteren Musikliebhaber:innen weltweit die Möglichkeit geben, den so typischen und absolut magischen Air Tight Klang zu erleben.

Einen Wermutstropfen habe ich aber leider:

Das Paar der ATM 2211 kostet nun stolze 32.000 EUR und dürfen damit wohl für sehr viele Musikliebhaber:innen unerreichbar sein. Quelle Bild und weitere Infos:

211 Röhre – neu und alt

211 Röhre – neu und alt

In meinen 3 besonderen Fotobeiträgen (02.04, 09.04 und 16.04) zu dem wunderbaren 211 Mono-Röhrenverstärker von Roeder (Tube Audio Professional) aus Bonn, habe ich auch ein paar seltene Röhren gezeigt. Originale 211 von GE (in der seltenen Militärversion). Wegen der zahlreichen Nachfragen, hier nun auch ein paar Fotos der Röhren. Abgerundet von einer neuen Version von KR Audio.

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker – Fotoimpressionen Teil 3

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker – Fotoimpressionen Teil 3

Schon vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, für ein Magazin die wunderbaren Röhren-Monoverstärker von Rainer Roeder (Tube Audio Professional) aus Bonn zu testen. Diese Monumente der kleinen und feinen Manufaktur aus Bonn waren und sind für mich noch immer die besten 211er Verstärker, die ich kenne.

Hier nun der 3. Teil der Foto-Impressionen dieses tollen Verstärkers. Teil 1 erschien am 02.04.2021, der 2. Teil am 09.04.2021.

Die Daten des aktuellen Modells:

ASTEROPE Mono 211

Leistung: 18W Pure Class A

Bestückung:

1 Doppeltriode im Eingang

1 Doppeltriode als Treiber

1 Leistungstriode im Ausgang

Technische Beschreibung

* Vollröhrentechnik, Gegenkopplungsfrei

* Feinste musikalische Abstimmung des Verstärkers

* Made in Germany- Handarbeit, freie Verdrahtung point to point

* Versilberte Kupferverdrahtung, keine Platine

* Hochwertige Bauteile, überdimensioniert

* Aufbau ausschließlich mit europäischen Top-Teilen

* Überdimensionierter Netzttrafo, 500 VA

* 3 voneinander unabhängige Netzteile

* eigens entwickelter Heizungsregler für Röhre 211

* Papier – Ölkondensatoren,

* Präzisionsschalter mit vergoldeten Kontakten

* 4 stufiger Eingangs- Abschwächer

* Platinum – LS- Terminals von WBT, ebenso die Eing.-Buchsen

* Eingangs- Impedanz: 100 kOhm

* Qutput-Impedanz, wahlweise 4 oder 6 oder 8 Ohm

* Hochpräzises Gehäuse aus feinstem Aluminium, Wandstärke 15mm

* Berührschutz aus echtem Glas

Abmessungen:

Breite : 43 cm

Tiefe : 42 cm über alles

Höhe : 32 cm mit Berührschutz

Gewicht : 33 kg

Kontaktdaten:

TUBE AUDIO PROFESSIONAL

www.tubeaudiopro.de

Atelier Rainer Roeder
Adolfstraße 20
D-53111 Bonn  

Telefon +49 (0) 228.219599
Telefon +49 (0) 228.635000
Telefax +49 (0) 228.9636483
E-Mail: info(at)tubeaudiopro.de

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker
Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker
Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Das war es mit meinen besonderen Fotoimpressionen dieses tollen Verstärkers! Ich hoffe, dass Ihnen die drei Teile gefallen haben.

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker – Fotoimpressionen Teil 2

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker – Fotoimpressionen Teil 2

Schon vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, für ein Magazin die wunderbaren Röhren-Monoverstärker von Rainer Roeder (Tube Audio Professional) aus Bonn zu testen. Diese Monumente der kleinen und feinen Manufaktur aus Bonn waren und sind für mich noch immer die besten 211er Verstärker, die ich kenne.

Hier nun der 2 Teil der Foto-Impressionen von diesem tollen Verstärker. Den ersten Teil finden Sie in meinem Beitrag vom 02.04.2021. Den dritten Teil finden Sie dann am 16.04.2021

Die Daten des aktuellen Modells:

ASTEROPE Mono 211

Leistung: 18W Pure Class A

Bestückung:

1 Doppeltriode im Eingang

1 Doppeltriode als Treiber

1 Leistungstriode im Ausgang

Technische Beschreibung

* Vollröhrentechnik, Gegenkopplungsfrei

* Feinste musikalische Abstimmung des Verstärkers

* Made in Germany- Handarbeit, freie Verdrahtung point to point

* Versilberte Kupferverdrahtung, keine Platine

* Hochwertige Bauteile, überdimensioniert

* Aufbau ausschließlich mit europäischen Top-Teilen

* Überdimensionierter Netzttrafo, 500 VA

* 3 voneinander unabhängige Netzteile

* eigens entwickelter Heizungsregler für Röhre 211

* Papier – Ölkondensatoren,

* Präzisionsschalter mit vergoldeten Kontakten

* 4 stufiger Eingangs- Abschwächer

* Platinum – LS- Terminals von WBT, ebenso die Eing.-Buchsen

* Eingangs- Impedanz: 100 kOhm

* Qutput-Impedanz, wahlweise 4 oder 6 oder 8 Ohm

* Hochpräzises Gehäuse aus feinstem Aluminium, Wandstärke 15mm

* Berührschutz aus echtem Glas

Abmessungen:

Breite : 43 cm

Tiefe : 42 cm über alles

Höhe : 32 cm mit Berührschutz

Gewicht : 33 kg

Kontaktdaten:

TUBE AUDIO PROFESSIONAL

www.tubeaudiopro.de

Atelier Rainer Roeder
Adolfstraße 20
D-53111 Bonn  

Telefon +49 (0) 228.219599
Telefon +49 (0) 228.635000
Telefax +49 (0) 228.9636483
E-Mail: info(at)tubeaudiopro.de

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker

Weiter geht es dann im dritten Teil der Fotoimpressinen!

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker – Fotoimpressionen Teil 1

Roeder 211 Mono-Röhrenverstärker – Fotoimpressionen Teil 1

Schon vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, für ein Magazin die wunderbaren 211 Röhren-Monoverstärker von Rainer Roeder (Tube Audio Professional) aus Bonn zu testen. Diese Monumente der kleinen und feinen Manufaktur aus Bonn waren und sind für mich noch immer die besten 211er Verstärker, die ich kenne.

Hier nun in 3 Teilen ein paar Foto-Impressionen dieser tollen Verstärker.

Die Daten des aktuellen Modells:

ASTEROPE Mono 211

Leistung: 18W Pure Class A

Bestückung:

1 Doppeltriode im Eingang

1 Doppeltriode als Treiber

1 Leistungstriode im Ausgang

Technische Beschreibung

* Vollröhrentechnik, Gegenkopplungsfrei

* Feinste musikalische Abstimmung des Verstärkers

* Made in Germany- Handarbeit, freie Verdrahtung point to point

* Versilberte Kupferverdrahtung, keine Platine

* Hochwertige Bauteile, überdimensioniert

* Aufbau ausschließlich mit europäischen Top-Teilen

* Überdimensionierter Netzttrafo, 500 VA

* 3 voneinander unabhängige Netzteile

* eigens entwickelter Heizungsregler für Röhre 211

* Papier – Ölkondensatoren,

* Präzisionsschalter mit vergoldeten Kontakten

* 4 stufiger Eingangs- Abschwächer

* Platinum – LS- Terminals von WBT, ebenso die Eing.-Buchsen

* Eingangs- Impedanz: 100 kOhm

* Qutput-Impedanz, wahlweise 4 oder 6 oder 8 Ohm

* Hochpräzises Gehäuse aus feinstem Aluminium, Wandstärke 15mm

* Berührschutz aus echtem Glas

Abmessungen:

Breite : 43 cm

Tiefe : 42 cm über alles

Höhe : 32 cm mit Berührschutz

Gewicht : 33 kg

Kontaktdaten:

TUBE AUDIO PROFESSIONAL

www.tubeaudiopro.de

Atelier Rainer Roeder
Adolfstraße 20
D-53111 Bonn  

Telefon +49 (0) 228.219599
Telefon +49 (0) 228.635000
Telefax +49 (0) 228.9636483
E-Mail: info(at)tubeaudiopro.de

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Roeder 211 Mono Röhrenverstärker

Weitere Bilder dann in den Teilen 2 und 3!