Seite wählen

Leichtigkeit + Heavyness: David Gisler Trio with Jaimie Branch: Zürich Concert

Ich habe heute eine neue CD im Rahmen meines Abos beim Schweizer Intakt Label erhalten: Die neue CD des um die unglaubliche Trompeterin Jaimie Branch erweiterte David Gilser Trios. Drei Jahre nach dem Debut-Album „Rabbit on the Run, (intakt CD 304) sind es der Bandleader an der Gitarre, Raffaele Bossard am Bass und Lionel Friedli an den Drums, die den Zuhörer wieder von der ersten Sekunde an mit einer Selbstverständlichkeit und musikalischen Unbedingtheit in den Bann ziehen.

Aufgenommen wurde die CD live am 29.11.2019 beim Unerhört-Festival in Zürich. Die von Gisler stammenden Songs bieten, wie immer, sehr viel Raum für unmittelbar untere die Haut gehende Improvisationen der Musiker*innen. Das Ergebnis ist eine Mischung aus intensiven melodischen Strukturen mit zum Teil ins freie hineingehende Ausblicke mit überwältigenden klangästhetischen rhythmischen Elementen. „Die Chemie in einer Band ist grundlegend, vor allem, wenn man in einem zunächst unbekannten Kontext den Sound finden muss, der abheben kann und zwingend ist“ sagt Gisler selbst in den Linernotes.

Man kann immer wieder grundsätzliche strukturelle Neigungen der Band zu einer rockigen Spielweise erkennen, dennoch sind es gerade die immer wieder aufkommenden ruhigen, fast schon sphärischen Teile mit vielen solistisch gesetzten bewussten Einzelklängen, die die ganze große spielerische Bandbreite der Gruppe aufzeigen. Bei vielen diese interessanten Elemente, ist es gerade Jaimie Branch, die deutlich macht, welche expressive Energie und außergewöhnliche Technik in ihr steckt. Sie hat einfach ein unheimlich starkes Gefühl für ihren eigenen Part UND den der Band bei den jeweiligen Entwicklungen der Stücke hin zum immer neuen treibenden musikalischen Expeditionen.

Pure Energie! Nichts für einsame Stunden zu zweit am Kamin, aber ein tiefes, fulminantes und auch klanglich hervorragendes aufgenommenes Erlebnis voller überraschender Inspirationen und kreative Momente. Diese CD ist die Möglichkeit heute ein Konzert sehr nah und direkt zu erleben, gerade in den jetzigen Zeiten, in denen viele Konzerte einfach nicht mehr möglich sind, eine so wichtige Erfahrungschance!

Dem Zitat von Pirmin Possart im Booklet ist nichts mehr hinzuzufügen:

„Die Musik dieses Live-Mitschnitts trifft den Nerv einer Zeit, die von Emotionen und Kontrasten geschüttelt wurde.“

Unbedingt empfehlenswert!

Intakt CD 357/2020